Vintage Alarm!

Auch heuer ist sog. „Vintage“-Mode in München ganz hoch im Kurs. Unter Vintage, ein Begriff, der auch bei Möbeln und anderen Gebrauchsgegenständen verwendet wird, versteht man Dinge, die alt und gebraucht sind, oder zumindest so aussehen. Münchner Vintage-Experten sprechen auch gerne vom sog. „Vintage-Retro“, bzw. „Shabby-Chic“.

Für ihn sind Vintage-Blouson-Lederjacken ein absolutes Muss, sie kann bei Vintage-Kleidern nichts falsch machen.

Eine einmalige Gelegenheit in die Welt des Vintages einzutauchen, bildet der heute auf der Theresienwiese stattfindende „Riesenflohmarkt“!

Wir wünschen eine erfolgreiche Suche und freuen uns über zahlreiche Einsendungen! Die besten Vintage-Schnappschüsse werden wie immer hier veröffentlicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.